Prüfung & Wartung von Brandschutztüren und -tore 

Prüfung & Wartung
von Brandschutztüren
und -tore 

Die Prüfung & Wartung Ihrer Brandschutztüren und Tore steht an und Sie suchen einem sachkundigen Partner für die Durchführung?

Feuerabschlüsse, wie z. B. Brandschutztüren und -tore dienen der Abschottung eines Brandes und verhindern die Ausdehnung eines Schadenfeuers. Tür- und Toröffnungen in Brandwänden und feuerbeständigen Wänden müssen mit geeigneten Feuer- und / oder Rauchschutzabschlüssen ausgestattet sein. Unter Beachtung verschiedener Gesetze und Vorschriften sind Sie als Gebäudebetreiber dazu verpflichtet an Ihren Brandabschlüsse mindestens einmal im Jahr eine Funktionsprüfung durchführen zu lassen.  Hier unterstützt Sie unser geprüftes und sachkundiges Team gerne!

Die Überprüfung darf nur von einem Fachmann oder einer ausgebildeten Person, wie z. B. einem Sachkundigen durchgeführt werden und ist dokumentierungspflichtig!


Sind Ihre Brandschutztüren und Feststellanlagen fachgerecht verbaut und funktionsfähig, können Sie finanzielle Schäden minimieren und Menschenleben retten. Unfall Gutachter haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer wieder nachweisen können, dass bei Einhaltung der Vorschriften Schlimmeres hätte verhindert werden können. Tragischerweise hätten so auch Menschenleben gerettet werden können. Deshalb werden und wurden die Vorschriften über die letzten Jahrzehnte sukzessive verschärft und Versicherungen zahlen nur, wenn der einwandfreie Zustand belegt werden kann.

Die Auslösung der automatischen Schließfunktion kann auf mehrere Arten durch einen angeschlossenen Rauchmelder mechanisch oder elektrisch erfolgen. Eine Brandschutztür muss mit einem Zulassungsschild ausgewiesen werden.

Die Überprüfung darf nur von einem Fachmann oder einer ausgebildeten Person, wie z. B. einem Sachkundigen durchgeführt werden und ist dokumentierungspflichtig!


Sind Ihre Brandschutztüren und Feststellanlagen fachgerecht verbaut und funktionsfähig, können Sie finanzielle Schäden minimieren und Menschenleben retten. Unfall Gutachter haben in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer wieder nachweisen können, dass bei Einhaltung der Vorschriften Schlimmeres hätte verhindert werden können. Tragischerweise hätten so auch Menschenleben gerettet werden können. Deshalb werden und wurden die Vorschriften über die letzten Jahrzehnte sukzessive verschärft und Versicherungen zahlen nur, wenn der einwandfreie Zustand belegt werden kann.

Die Auslösung der automatischen Schließfunktion kann auf mehrere Arten durch einen angeschlossenen Rauchmelder mechanisch oder elektrisch erfolgen. Eine Brandschutztür muss mit einem Zulassungsschild ausgewiesen werden.

Achten Sie als Gebäudebetreiber stets darauf, dass Fluchtwege unversperrt bleiben und Brandschutztüren ohne Feststellanlage stets geschlossen halten werden.


Unsere Leistungen: 

  • Funktionserhaltende Wartung
  • Funktionsprüfung der Brandschutztür mit und ohne Feststellvorrichtung
  • Funktionsprüfung des Brandschutztors mit und ohne Feststellvorrichtung
  • Instandsetzung von Brandschutztüren und -tore
  • Erstellung Prüfprotokolle
  • Erstellung Abnahmeprotokolle für Feststellanlagen von Neu- und Bestandsanlagen

Achten Sie als Gebäudebetreiber stets darauf, dass Fluchtwege unversperrt bleiben und Brandschutztüren ohne Feststellanlage stets geschlossen halten werden.


Unsere Leistungen: 

  • Funktionserhaltende Wartung
  • Funktionsprüfung der Brandschutztür mit und ohne Feststellvorrichtung
  • Funktionsprüfung des Brandschutztors mit und ohne Feststellvorrichtung
  • Instandsetzung von Brandschutztüren und -tore
  • Erstellung Prüfprotokolle
  • Erstellung Abnahmeprotokolle für Feststellanlagen von Neu- und Bestandsanlagen

Wir erfüllen die Abnahmeprüfung oder jährliche Funktionsprüfung (Inspektion) richtlinienkonform bei Ihnen durch. Wir erfüllen die Kompetenznachweise der DIN 14677 sowie die Arbeitsstättenverordnung (ASR A 1.7), Richtlinien des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBT), Landesbauordnung (LBO). Daraus ergibt sich für Sie ein Rundum-sorglos-Paket, das alle Vorgaben des UVV Prüf- und Wartungsservice für Brandschutztüren, -tore und Feststellanlagen erfüllt.

Zusammengefasst bedeutet das für Sie:

  • Gesetzlich vorgeschriebene Prüfpflicht für Brandschutzabschlüsse mindestens einmal im Jahr
  • Die Funktionsprüfung muss von sachkundigen Personen durchgeführt werden
  • Bei positiver Prüfung erhalten Sie das Prüfprotokoll und eine Plakette
  • Bei negativer Prüfung unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag zur fachgerechten Beseitigung
  • Nach Bedarf Erstellung eines Abnahmeprotokolls für Feststellanlagen (Neu- und Bestandsanlagen)

USPs:

  • Saubere Dokumentation
  • Vorschriftsgemäße Prüfung und Wartung
  • Sachkundige Mitarbeiter
  • Verständliche Kommunikation

Kontaktieren sie uns





    Brandschutz- & Tortechnik Tabatt GmbH
    Falkenstrasse 8
    85716 Unterschleißheim
    0176 32 22 33 44
    info@brandschutz-tortechnik.de

    Brandschutz- & Tortechnik Tabatt GmbH
    Falkenstrasse 8
    85716 Unterschleißheim
    0176 32 22 33 44
    info@brandschutz-tortechnik.de

    Kontaktieren sie uns